Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Bitte aktuallisieren Sie Ihren Browser

Praxis Dr. Schröter

Die runderneuerte Gemeinschaftspraxis

Ein Facelifting für die nicht mehr zeitgemäßen Räume einer erfolgreichen Gemeinschaftspraxis mit hoher Patientenfrequenz: Mit dem Wunsch nach mehr Frische, modernen, freundlichen Raumakzenten und verbesserter Lichtinszenierung wandte sich ein Kollektiv von Ärzten aus dem Landkreis Altötting an brüderl. Der Umbau sollte bei vollem Praxisbetrieb weitergehen und das Bestandsmobiliar soweit wie möglich miteinbeziehen. Besonderen Wert legten die Ärzte auf die Verbesserung der Lichtsituation im Empfangsbereich.

Raumerlebnis mit Mehrwert

Mit einem durchgängigen Konzept aus weißen Wänden und zurückhaltender Neumöblierung, raffinierten Lichtlösungen und dem robusten Bodenbelag in dunkelbrauner Holzoptik gelang es brüderl, der Praxis ein klar definiertes und wertigeres Raumerlebnis zu geben. Professionalität, Klarheit und der hohe Maßstab für Hygiene verbinden sich mit Bodenständigkeit und Empathie. Optisch stark aufgewertet wird der Eingangsbereich mit Hilfe einer Deckenöffnung, die die Illusion von Tageslicht vermittelt. Eine exotische Pflanze in Designervase setzt frische Grünakzente. Die breite Empfangstheke wird durch eine Auflage aus antikisiertem Kunstleder optisch zum Blickfang.

  • Innenarchitektur Planung
  • Innenausbau
  • Ladenbau
  • Sanierung